hp.com ÖSTERREICH


Kunden / Referenzen



Druckansicht
Abonnieren

banqpro/

» Neuigkeiten
» banqpro/ News
» Veranstaltungen
» Lösung
» Funktionalität
» Technologie
» Services
» Projekt Vorbereitung
» Projekt Lieferung
» Laufender Betrieb
» banqpro/ Outsourcing
» banqpro/ Trainings
» Mehr Informationen
» banqpro/ Historie
» banqpro/ Philosophie
» Langjährige Erfahrung
» FAQ
» Kunden / Referenzen
» Partners
» Kontakt
» Site Map



» Bank Gutmann AG, Wien
Gutmann ist eine regionale Investmentbank, die sich auf private und institutionelle Vermögensverwaltung, Aktienhandel und CorporateFinance spezialisiert hat. Die Bank wurde 1922 gegründet und hat ihren Sitz am Schwarzenbergplatz im Zentrum Wiens.
 

» Meinl Bank AG, Wien
Die Meinl Bank wurde 1923 von Julius Meinl II. als SPAR- und KREDITVEREIN der FREUNDE & ANGESTELLTEN der JULIUS MEINL AG gegründet. Nach der Liquidation im Zweiten Weltkrieg wurde sie von Julius Meinl III. 1956 wiedereröffnet. Die Meinl Bank ist heute vorwiegend in den Bereichen Investment-Banking und Asset Management tätig. Als Spezialbank grenzt sie sich damit vom Kommerzgeschäft der Großbanken ab, wobei sich diese Strategie seit Jahren als überaus erfolgreich erweist.
 

» Partner Bank AG, Linz
Die Partner Bank ist eine Wertpapierspezialbank, die 1992 in Linz gegründet wurde. Sie bietet eine umfangreiche Vermögensverwaltung an.
 
Porsche_Bank
» Porsche Bank AG, Salzburg
Die Porsche Bank AG, nach eigenen Angaben Österreichs führender Automobilfinanzierer, startet ab Mai das Einlagengeschäft als neues Geschäftsfeld und bietet Online-Sparern 3 Prozent Zinsen für täglich fälliges Geld. Mit dem Start des Direktsparens schafft sich die Bank ein weiteres Standbein zur Refinanzierung ihres nach wie vor wachsenden Kerngeschäfts Autofinanzierung und -versicherung.
Die Einlagenverzinsung von 3 Prozent ist bis zum 31. Jänner 2010 garantiert, bei Kontoeröffnung bis 31. Juli d.J. Heuer wird hier ein Einlagenvolumen von bis zu 100 Mio. Euro erwartet, erklärte das Institut am Mittwoch bei einem Pressegespräch in Wien. Mit 310.000 Finanzierungsverträgen ist die Porsche Bank nach Eigenangaben der weitaus größte Fuhrparkhalter in Österreich und Südosteuropa. Mit 12,3 Prozent Eigenmittelquote liege man deutlich über dem Österreichischen Bankenschnitt. Die Bankengruppe ist in 11 Ländern mit 29 Töchtern vertreten.
 

» Retailbank
Retailbank mit mehreren Filialen und der Kundenbetreuung vor Ort.
Klassische Bankgeschäfte einer Universalbank (Sparen, Giro, Kredite, Zahlungsverkehr und Veranlagungen in Wertpapiere).
Der Geschäftsschwerpunkt liegt im Inland.
 

» Volkskreditbank AG, Linz
Die Bank wurde 1873 als Genossenschaftsbank gegründet und war bis 1981 die größte österreichische Volksbank. Danach kam es zum Austritt aus dem Volksbankensektor und zur Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. Heute zählt sie mit ihren 45 Geschäftsstellen in ganz Oberösterreich zu den großen oberösterreichischen Regionalbanken.
 

» Walser Privatbank AG, Riezlern
Das älteste Bankhaus im Kleinwalsertal blickt auf eine lange Erfahrung in der Betreuung anspruchsvoller Privat- und Geschäftskunden zurück. Seit 1894 sichern hohe Flexibilität und permanente Innovationskraft den Vorsprung im Wettbewerb und sorgen dafür, dass die Bank stets am Puls der Zeit ist. Durch das umfangreiche Veranlagungsgeschäft der Bank, vor allem von Wertpapieren, zeichnet sich banqpro/ als optimales Loesungspaket aus. Mitte August 2010 wurde aus der Raiffeisenbank Kleinwalsertal die Walser Privatbank AG. Die neue Bezeichnung "Privatbank" unterstreicht unseren Fokus auf das gehobene Vermögensmanagement.
 
Zürcher Kantonalbank Österreich AG
» Zürcher Kantonalbank Österreich AG
Spürbare Tradition!
Im Jahr 1885 wurde unsere Bank als Bankhaus Daghofer gegründet, 1989 erfolgte die Umfirmierung in PRIVATINVEST BANK AG. Zunüchst eigenständig, wurde diese im Jahr 1992 Tochter des renommierten Müncher Bankhauses Reuschel & Co Kommanditgesellschaft und der Salzburger Sparkasse. Ein weiteres Standbein wurde im Jahr 2002 mit der Eröffnung der Niederlassung in Wien geschaffen.
Mit 1. Februar 2010 wurde die Zürcher Kantonalbank (ZKB) 100%-ige Eigentümerin der PRIVATINVEST BANK AG und per 19.10.2011 erfolgte schlußendlich die Umfirmierung in Zürcher Kantonalbank Österreich AG.
 

» Wiener Börse
Intelligente Internetlösungen für den Wertpapierhandel:
Wiener Börse setzt auf eine Schnittstelle zu banqpro/ von HP.
Die Wiener Börse implementiert über ihre Internet-Handelslösung "Brokernet" eine Schnittstelle zu banqpro/, einer IT-Lösung für Banken von HP. Damit werden essenzielle Abläufe beim Wertpapierhandel im Web vereinfacht und gegen Fehler und Eingriffe von außen sicherer gemacht. Mehrere Finanzinstitute (darunter die Investkredit Bank in Wien und die VKB Bank in Linz) profitieren als Mitglieder der Wiener Börse von der daraus resultierenden Kostenreduktion.
 
Datenschutzerklärung
Impressum
Nutzungsbestimmungen