hp.com ÖSTERREICH


Kredite & Darlehen



Druckansicht
Abonnieren

banqpro/

» Neuigkeiten
» banqpro/ News
» Veranstaltungen
» Lösung
» Funktionalität
» Technologie
» Services
» Projekt Vorbereitung
» Projekt Lieferung
» Laufender Betrieb
» banqpro/ Outsourcing
» banqpro/ Trainings
» Mehr Informationen
» banqpro/ Historie
» banqpro/ Philosophie
» Langjährige Erfahrung
» FAQ
» Kunden / Referenzen
» Partners
» Kontakt
» Site Map


Darlehen:

Die Anwendung steuert alle Transaktionen für Darlehenskonten von der Eröffnung über die Rückzahlung zur Schließung bzw. der Bearbeitung von Zahlungsunregelmäßigkeiten inkl. Mahnwesen.
Umsätze und Änderungstransaktionen werden über die Datenbank im Dialogbetrieb ausgeführt. Die Zinsenrechnung kann alternativ über permanente Zinszahlenrechnung, Zinsstaffel oder die Interkalarzinsenmethode erfolgen.
Durch die Verwendung von Parametertabellen kann banqpro/ auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender eingestellt werden.
Durch die Nutzung des banqpro/-Sicherheitskonzeptes können unterschiedliche Berechtigungsstufen je Benutzer für Abfragen, Änderungen und Umsätze definiert werden.

Kredite:

banqpro/ unterstützt die effiziente Abwicklung von €- und Fremdwährungskrediten möglich. Das Kreditmodul wurde in Zusammenarbeit mit der Bankpraxis nach neuesten Standards entwickelt und verfügt über einen voll integrierten Tilgungsplan.
Ebenso gehört ein integriertes Meldewesen, die Darstellung von Sicherheiten (Collaterals) und ein Mahnsystem zum Funktionsumfang. Unter anderem enthält das neue Kreditmodul noch folgende Besonderheiten:

  • Ein im Zuge einer Fremdwährungsfinanzierung in Euro ausbezahlter Kredit kann durch ein oder
    mehrere Fremdwährungskredite abgedeckt werden
  • Durch ein Umbrellakonto bleibt bei einer Aufsplittung eines Gesamtkredites auf mehrere Teilkredite jederzeit eine Gesamtübersicht erhalten (in EUR-Währung)
  • Bei der Konvertierung von der Bilanzwährung in eine Fremdwährung oder bei Währungswechsel erfolgt
    eine automatische Spesenbelastung (Devisenkommission, Konvertierungsgebühr und Kosten für Termingeld /Kurssicherungsgeschäft)
  • Bei der Erstellung der mit der Überweisung bzw. dem Einzug der Rate verbundenen Buchungen werden auch ZV-Daten erstellt
  • Versicherungen (Restschuld-, Rahmenversicherung)
  • Neben der Darstellung von Sicherheiten, besteht auch die Möglichkeit externe Sicherheiten /
    Tilgungsträger per Ex-Bilanz-Konten darzustellen
  • Einbezug von Scoringwerten (der Einsatz dieses Moduls ist auch ohne Kreditmodul möglich) und
    automatische Bewertungen der Sicherheiten und die Behandlung der Evidenzenbuchungen

Vertriebskanäle

Bank-Kernmodule

» Giro / Kontokorrent
» Spareinlagen & Termingelder
» Hauptbuch / Rechnungswesen
» Wertpapier-Basis
» S.T.P. Ordermanagement
» Kredite & Darlehen
» Treasury
» Kartenverwaltung
» Depotführung & Stammdaten
» Dokumentengeschäft
» Kapitalmaßnahmen

Zahlungsverkehr

Privatbank-Module

Horizontal Services

Schnittstellen

Datenschutzerklärung
Impressum
Nutzungsbestimmungen